Homepage seit

Oktober 2009 online.

http://twilightsaga.wikia.com/

 

Das Biss - Handbuch, Die Welt von Bella und Edward von Stephenie Meyer, erschienen im Carlsen Verlag.  

Leah Clearwater ist die Stellvertretene Rudelführerin des Black-Rudels und die einzige weibliche Gestaltwandlerin in der Geschichte des Quileutestammes. Sie ist die Tochter von Harry und Sue Clearwater und die ältere Schwester von Seth Clearwater. Vor einiger Zeit war sie mit Sam Uley liiert, der sich allerdings, nachdem er zum Gestaltwandler wurde, auf ihre Cousine Emily Young prägte und Leah das Herz brach. Das erste Mal wandelte sie sich während der Ereignisse in New Moon, etwa zur selben Zeit als sich ihr Bruder verwandelte. Was ihren Bruder angeht ist sie überfürsorglich.

Als sie noch ein Kind war, war Leah ihrer Cousine Emily Young sehr nah, sie sahen sich oft, waren beinahe wie Schwestern. Während der neunten Klasse verliebte sie sich in Sam Uley und wenig später begannen die Beiden eine Beziehung, die drei Jahre lang hielt. Leah war in der elften Klasse als Sam spurlos verschwand und sie in hoher Aufruhr versetzte. Zwei Wochen kam Sam zurück, verändert, ein anderer Mensch. Er gab keine Erklärung ab wieso oder wohin er verschwunden war. Leah versuchte ihm Raum zu geben, damit er sein Problem lösen konnte, sie liebte und unterstützte ihn weiterhin, auch wenn er sein Problem mit ihr nicht besprach. Als Emily einige Zeit später zu Besuch nach La Push kam und sie Sam zum ersten Mal seit seinem verschwinden sah, prägte er sich auf Emily. In derselben Nacht trennte sich Sam von Leah. Emily sagte zu Leah das Sam etwas von ihr wollte und Leah wurde wütend auf Sam, durch Emily bestätigt. Sie dachte Emily würde Sam abweisen, als diese jedoch ihre Beziehung bestätigten wurde Leah völlig verbittert und machte beide für ihren seelischen Schmerz verantwortlich.

 

 

Bella begegnet Leah das erste Mal in La Push, als sie zu Besuch bei Jacob war. Leah verbrachte den Abend allerdings am Telefon. In der Zeit die vergeht, wird Leah immer wütender und beginnt wütend über Kleinigkeiten zu werden. Ihr Körper beginnt sich zu verändern, ohne das sich ihr Bewusstsein verändert. Während sie mit ihrer Mutter über ihre Stimmungsschwankungen streitet und sich ihr Vater auf die Seite ihrer Mutter schlägt wird Leah so wütend, das sie sich zum allerersten Mal in einen Wolf verwandelt und dabei eine Couch zerstört. Weil Harry der festen Überzeugung war, das nur Seth sich in einen Wolf wandeln konnte erlitt er bei Leahs Verwandlung einen tötlichen Herzinfakt. (Im Film bekommt er diesen bei der Jagd auf Victoria). Die Situation im Wohnzimmer veranlasst Seth sich ebenfalls im gleichen Augenblick zu verwandeln.

Art Mensch (bis New Moon)
Gestaltwandler (ab New Moon)
Alter 26
Biographie
Name Leah Clearwater
Geboren 1986
Geburtsort La Push, Washington
Erste Wandlung März 2006
Spitznamen/ andere Namen Lee-Lee (Sam Uley)
Aussehen
Geschlecht Weiblich
Größe 1,78m
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Braun
Hautfarbe Kupferfarben
Familieninformation
Familienmitglieder Harry Clearwater† (Vater)

Sue Clearwater (Mutter)

Seth Clearwater (Bruder)

Emily Young (Cousine, 2. Grades)

Lucas Uley (Onkel)
Spezielles
Fähigkeiten Normale Gestaltwandlerfähigkeiten
Herkunft des Wolfsgens Ateara, Uley und Black Linien
Fellfarbe Grau
Spezielle Fähigkeiten Hohe Schnelligkeit
Rudelmitglieder Jacob Black (Rudelführer)

Seth Clearwater

Embry Call

Quil Ateara V
Zugehörigkeit
Job/Tätigkeit Mitglied des Uley Rudels (Eclipse-Breaking Dawn)

Betawolf (Black Rudel, ab BD)
Loyalität Black Rudel
Uley Rudel
Cullen Clan
Quileute Stamm
Vorkommen
Bücher New Moon
Eclipse
Breaking Dawn
Filme Eclipse
Breaking Dawn Part 1
Breaking Dawn Part 2

Leahs Verwandlung verursacht ihr einen weiteren seelischen Schmerz, da sie sich verantwortlich für den Tod ihres Vaters macht. Außerdem wird sie gezwungen sich Sams Rudel anzuschließen und ihre geistige Verbindung erinnert sie daran, das er sie für ihre Cousine Emily verließ. Mit Absicht benutzt sie diese Verbindung um Sam und das Rudel mit ihren Erinnerungen zu quälen und das sie immer wieder unbehagliche Thmen aufgreift, die das Rudel lieber vergessen würde. Auch versuchte sie, allein als Wolf zu leben, unabhängig vom Rudel. Nach einiger Zeit geht Leah zu Sam und Emily um dessen Entschuldigung anzunehmen, da sie jetzt die ganze Geschichte kannte, konnte sie Sam und Emily nicht mehr böse sein. Sie erklärte sich auch bereit Emilys Brautjungfer zu sein.

Leah in Eclipse.
Leah in Eclipse.

Leah und Seths Verwandlungen werden bis Eclipse nicht erwähnt, erst als Edward auf einen kleinen grauen Wolf hinweist und Jacob Bella in La Push alles erzählt wird dieses offenbart. Bei dem Kampf mit Victoriars neugeborenen Armee versucht Leah zu beweisen das sie genauso würdig ist wie der Rest des Rudels, indem sie einen neugeborenen Vampiren allein bekämpft. Jacob schafft sie aus dem Weg bevor der Vampir die Knochen seiner rechten Seite zerquetschen. Nachdem die Armee vernichtet wurde, geht Bella zu Jacob und teilt ihm ihre Entscheidung mit. Ein paar Tage später fängt sie an Jacob ihre Gesellschaft aufzudrängen um ihm zu helfen über Bella hinweg zu kommen und dem Rudel einen Gefallen zu tun, denn Jacobs Schmerz bekamen sie alle mit.

 

Im Film begegnet Bella Leah das erste Mal als sie mit dem Rudel zu Emily kommt um sie zu besuchen. Leah mag Bella nicht und geht einfach weiter, obwohl Bella ihr ihr Beileid zum Tod ihres Vater ausspricht. Statt sich zu bedanken reagiert Leah mit einer bissigen Bemerkung.

Leah in Breaking Dawn Part 1.
Leah in Breaking Dawn Part 1.

Leah und ihre Familie sind während Bellas und Edwards Hochzeit (sie fehlt im Film!) zugegen. Nachdem Jacob herausfand das Bella schwanger war, entscheidet sich Sam dafür einen Angriff auf die Cullens zu starten, um Bella und ihr ungeborenes Baby zu töten. Jacob weigert sich Sam zu folgen und reißt sich vom Rudel los, um Bella zu beschützen. Seth folgt ihm daraufhin und schließt sich gegen Jacobs Willen an. Trotz ihrer Abneigung gegen Vampire beschließt Leah ihnen einen Tag später zu folgen und hilft den Cullens, vor allem aber will sie ihren Bruder beschützen. Ihr echtes, wirkliches Motiv ist es Sam telephatisch zu entkommen. Ihre Wahl verletzt anscheinend Sam, denn dieser sendet einen Boten aus, in der Hoffnung das er sie und Seth und Jacob überzeugen kann zu ihm zurück zukommen. Jedoch hat Leah ihre Entscheidung getroffen, sie bleibt in Jacobs Rudel bis sie aufhören kann sich in einen Wolf zu verwandeln.

Seth und Leah in Breaking Dawn Part 1.
Seth und Leah in Breaking Dawn Part 1.

Trotz der anfänglichen Anfeindungen zwischen Leah und Jacob bilden sie bald ein engeres Band zueinander, was wohl an den gebrochenen Herzen liegt. Die Beiden haben ein tieferes Gespräch während sie jagen und Leah erwähnt wie eingefroren sie sich fühlt, da ihre Menstruation ausblieb und sie daraufhin unfähig ist Kinder zu bekommen. Jacob erinnert sich daran, als sie ein Wolf wurde, wie depressiv sie war und sich selbst als eine Missbildung bezeichnete. Leah fragt sich selbst, ob sie vielleicht nicht weiblich genug ist und wie es einen Wunder gleichkommen würde, wenn sie sich prägen würde. Sie erwähnt auch, wie sich Rosalieschützend vor Bella stellt und sie dieser Schutz verbindet. Ebenfalls gibt sie zu, das wenn Bella sie selbst um Hilfe gebeten hätte, sie ebenfalls wie Rosalie reagiert hätte.

Seth und Leah in Breaking Dawn Part 1.
Seth und Leah in Breaking Dawn Part 1.

Sie ist Jacob so loyal das sie soweit geht Bella ihr unbeabsichtigtes Quälen Jacobs vorzuwerfen. Bella wird dadurch sehr verletzt und Jacob befielt Leah aufzuhören, auch wenn er nicht mit Alphastimme spricht, denn dann hätte Edward ihn dafür gemocht. Ihre Freude Zeit mit Vampiren zu verbringen hält sich in Grenzen, aber tut es aus Loyalität ihres neuen Rudels. Nachdem sie sich Jacobs Rudel anschloss, ernennt er sie als Beta, bzw als stellvertretenden Rudelführer. Leah wird eine viel glücklichere Person nachdem sie Sam's Rudel verlassen konnte, weil sie nicht mehr mit ihm verbunden sein musste.

 

In Breaking Dawn PArt 1 (Film) bricht gegen Ende ein Kampf zwischen den Cullens und Sam's Rudel aus, Leah springt den Cullens zur Hilfe.

Breaking Dawn Part 2.
Breaking Dawn Part 2.

Als die Cullens von Irina bei den Volturi angezeigt werden sie nach Forks kommen um die Cullens zu vernichten, bitten diese ihre Freunde um Hilfe gegen die Volturis Beschuldigung vorzugehen. Jacobs Rudel sind an der Seite der Cullenfamilie und werden dazu beauftragt mit Sam's Rudel zusammen Patrouille zu laufen und mit ihnen zusammen zuarbeiten. Am Ende stehen die beiden Rudel zusammen mit den Cullens als die Volturi eintreffen um sie zu vernichten. Ihre Anzahl und Bellas Talent schaffen es schließlich die Volturi ohne einen Kampf zurück zuschicken.

Leah in Breaking Dawn Part 1.
Leah in Breaking Dawn Part 1.

Leah wird als Mensch schön auf eine exotische Weise beschrieben. Sie hat eine Kupferhaut, lange Wimpern und ist ungefähr 1,78m groß. Ihr Haar ist schwarz und sie hält es als kurzen Federhaarschnitt, aus den gleichen Gründen wie die männlichen Gestaltwandler: langes Haar bedeutet längerer Pelz. Ebenso wie ihr Haar sind auch ihre Augen dunkel, dunkelbraun.

Leahs Aussehen als Wolf.
Leahs Aussehen als Wolf.

Edward beschreibt ihre Wolfsform als "kleinen grauen Wolf". Sie ist körperlich in ihrem Rudel, vielleicht wegen ihres Geschlechts, am kleinsten. Die Fellfarbe ist grau.

 

Leah wird als verbittert, infolge ihres Herzschmerzes, beschrieben. Sie hat einen launischen Charakter und verwendet häufig die geistige Verbindung des Rudels um die anderen an Dinge zu erinnern, die sie alle lieber vergessen würden. Jedoch zeigt sie auch ihre unbegrenzte Loyalität und ihren Beschützerinstinkt gegenüber ihres Bruders. Am Ende von Breaking Dawn ist Leah bemerkenswert reif geworden, nachdem sie sich Jacobs Rudel anschloss und Sam so entkam. Sie erwähnt gegenüber Jacob, das sie denkt, Meditation und Yoga würden ihren Charakterproblemem helfen. Sie deutet auch an, das sie vorhat das Rudel zu verlassen sobald sie im Stande ist alles zu kontrollieren. Im Rennen ist sie ziemlich konkurrrenzfähig und würde jede Herausforderung gerne annehmen, obwohl sie es nicht mag ein Wolf und umgeben von Vampiren zu sein. Hauptsächlich mag Leah Bella wegen des Jacobs Kummers nicht.

Da mit der Verwandlung zum Wolf ihr Menstruationszyklus aufhörte ist Leah verbittert darüber, weil sie fürchtet deshalb keine Kinder bekommen zu können oder das sie sich niemals auf jemanden prägen würde. Leah ist der bekannteste schnellste Wolf aus beiden Rudeln und kann daher allen beiden Rudeln entkommen, wenn sie das wollte. Ihre Schnelligkeit ist der einzige Teil der ihr Freude daran bereitet ein Wolf zu sein.

 

Laut dem offiziellen Handbuch der Twilight - Saga sind Leah und Seth Clearwarter die einzigen Gestaltwandler die die Gene aus allen drei Gestaltwandlerfamilien erbten.

Leah und Sam gingen eine Beziehung ein als Leah noch in der Schule war. Sie sorgten sich um einander sehr, auch wenn Sam ihr nicht sagen konnte, das er ein Wolf war. Die Beziehung endete, als Leah ihre Cousine zu Besuch nach La Push kam und auf Sam trat, der sich in diesem Moment auf sie prägte. Nachdem Leah sich in einen Wolf wandelte, wurde sie gezwungen Sam's endlose Gedanken über Emily zu hören. Zudem wurde Leah über die Prägung informiert (ein Punkt den Sam verboten wurde Leah zu erzählen als er die Beziehung auflöste), machte sie noch trauriger und veranlasste sie ihren Schmerz und die Wut auf das Rudel zu nehmen.