Homepage seit

Oktober 2009 online.

http://twilightsaga.wikia.com/

 

Das Biss - Handbuch, Die Welt von Bella und Edward von Stephenie Meyer, erschienen im Carlsen Verlag.  

Der ägyptische Clan ist einer der ältesten Vampirclans, wenn nicht gar de älteste in der Zeit, in der Vampire existieren. Von dem einst riesigen Clan ist nur noch eine Hand voll übrig geblieben, dennoch jagen sie auf in ihren traditionellen Ländern. Irgend wo in Ägypten ist die Heimat des Clans, wo genau ist nicht bekannt. Er besteht aus Amun, Kebi, Benjamin und Tia, Amun ist der Clanführer. Es wird festgestellt, das auch wenn sie keine biologische Familie sind, sich trotzdem wie eine benehmen, bleibt einer, bleiben alle. Sie sind keine Vegetarier, sondern ernähren sich vom menschlichen Blut.

Amun.
Amun.
Kebi.
Kebi.
Benjamin.
Benjamin.

Gründungsinformationen

Wohnsitze:

  • Ägypten, Afrika

Alias:

  • Ägypter

 

Mitglieder:

 

Besondere Fähigkeiten:

  • Benjamin: Elemente beherrschen
  • Demetri: Tracker

Gesellschaft:

  • Cullen Clan

Laut dem offiziellen Handbuch der Twilight - Saga war der ägyptische Clan nicht genauso gleichwertig und dominierend wie der rumänische Clan, der um die Überlegenheit der Vampirwelt kämpfte, bevor die Volturi einschritten und den Angriff der Rumänen vereiltelten.Dennoch waren sie mit den Rumänen nicht verfeindet, aber auch keine Freunde. Ein knappes Jahrhundert später schlugen die Volturi bei den Ägyptern zu, da diese genauso wenig im verborgenen leben wollten wie die Rumänen. Als die Volturi den Ägyptern einen Besuch abstatteten, verließen Amun und Kebi diesen Clan um am Leben zu bleiben. Amun versuchte seinen eigenen Clan erneut zu schaffen, diesmal mit begabten Vampiren, jedoch warb Aro diese - wie im Falle von Demetri - immer wieder ab. Aro viel es mithilfe von Chelsea nicht schwer die Loyalitäten zu brechen und an sich zu binden. Einige Jahrhunderte später entschied sich Amun dafür, einen anderen begabten Vampir zu verwandeln: Benjamin. Amun fand ihn, als dieser gerade Feuermagie auf der Straße vorführte und schnappte ihn eines Nachts aus dem Hause seiner Familie und verwandelte ihn. Während Benjamin ein neugeborener Vampir war, lehrte Amun ihn alles über die Vampirwelt. Fünf Jahre später wurde der Clan von Tia ein kleines Stück erweitert. Im Laufe der nächsten Jahrhunderte lebten sie ein normales, nach Vampiren Standarts, unauffälliges Leben.

Der ägyptische Clan in Breaking Dawn Part 2.
Der ägyptische Clan in Breaking Dawn Part 2.

Der ägyptische Clan taucht das erste Mal in Breaking Dawn auf, als sie nach Forks kommen, um als Zeugen für die Cullens auszusagen. Im Laufe der Zeit bei den Cullens, glaubt Amun das die Cullens Benjamin und Tia von ihm lösen, stehlen wollen, da Benjamin ein übernatürliches Talent besitzt. Benjamin und Tia sind der Cullenfamilie näher als Amun und Kebi. Amun versuchte um jeden Preis Benjamins Existent vor Aro geheim zu halten, da dieser fürchtete Aro könnte ihm Benjamin wegnehmen. Während der Konfrontation mit den Volturi wird Amun gezielt von Aro angesprochen, Amun legt sein Zeugnis ab und bittet Aro dann gehen zu dürfen, während Tia und Benjamin bei den Cullens bleiben und die Konfrontation bis zum Ende beistehen.

Amun.
Amun.

Amun:

 

Amun ist der Führer des Clans. Er wird als überfürsorglich, besonders bei Benjamin, beschrieben. Seine Sorge gillt auch für die Volturi, besonders Aro, da Amun befürchtet, das Benjamin von Aro abgeworben werden könnte. In Breaking Dawn droht Amun Carlisle, sollten die Volturi die Schuld der Cullens beweisen, würde er sich auf die Seite der Volturi schlagen. Nach dem Sprechen zu Aro während der Konfrontation, bittet Amun mit seiner Gefährtin gehen zu dürfen.

Kebi.
Kebi.

Kebi:

 

Kebi ist Amuns Gefährtin, ist eine eher stille Person und spricht eher selten. Sie ist immer in der Nähe von Amun anzutreffen und gillt als sein Schatten. Bella beschreibt ihre Art als gehorsam. Sie ist von der Aufmerksamkeit die Amun Benjamin schenkt, nicht begeistert, lernt aber damit umzugehen.

Benjamin.
Benjamin.

Benjamin:

 

Benjamin besitzt die Fähigkeit die vier Elemente der Natur zu beherrschen, manipulieren. Bella bemerkt, das er häufig wie ein Kind handelt, er aber auch ernst sein kann. Er ergreift für die Cullens Partei, selbst als Amun ablehnte und drohte allein, ohne ihn abzureisen. Benjamin ist eher unabhängig und schwierig als eine Waffe zu formen. Was Amun versucht zu tun.

Tia.
Tia.

Tia:

 

Tia ist Benjamins Gefährtin und entfernte Verwandte. Ihr Verhalten ist still und ruhig. Sie spricht nur ein paar Mal während der Zeit bei den Cullens, dennoch ist ihre Stimme sehr scharfsinnig. Zusammen mit ihrem Gefährten Benjamin akzeptiert sie Renesmée.

Demetri.
Demetri.

Demetri:

 

Demetri hat die Fähigkeit, jemanden zu verfolgen, nachdem er dessen Wesen wie einen Geruch aufgenommen hat. Amun erschuf Demetri und schulte seine Kraft, bevor die Volturi über das Potenzial Demetris erfuhren. Durch Chelseas Fähigkeit löste Demetri die Beziehung zu Amun und band ihn an Aro. Er ist ein starkes Mitglied der Volturi Leibwache.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    RozenMaidenGirl (Donnerstag, 04 April 2013 19:51)

    Danke für die vielen infos!!