Homepage seit

Oktober 2009 online.

http://twilightsaga.wikia.com/

 

Das Biss - Handbuch, Die Welt von Bella und Edward von Stephenie Meyer, erschienen im Carlsen Verlag.  

Amun ist ein ägyptischer Vampire und der Anführer des Ägypten Clans. Er ist einer von zwein Vampiren die den Angriff der Volturi auf den ägyptischen Clan überlebten. Die andere Überlebende ist seine Gefährtin Kebi. Sein Clanmitglied Benjamin betrachtet er als seinen Schatz und tut sein Bestes um ihn vor den Volturi verborgen zu halten. Dies gelingt ihm bis Breaking Dawn. Seine Existens ist die älteste unter den Vampiren.

Die Mitglieder des ägyptischen Clans, einschließlich Amun, waren bereits Jahrhunderte alt, bevor die Rumänen aufstiegen. Der rumänische Clan wuchs und begannen ihren Teil der Welt zu beherrschen, schlossen sich mehrere Solovampire und kleinere Vampirgruppen ihnen an, um ihre Überlegenheit im Flusstal vom Nil zu schützen. Im Gegensatz zu den Rumänen stürtzten sie nicht andere Zirkel, hatten aber ebenfalls menschliche Sklaven und lebten wie die Götter, obwohl keiner von ihnen eine besondere Gabe besaß. Obwohl die Ägypter und Rumänen keine Freunde waren, lebten sie dennoch friedlich nebeneinander her und rexpektierten sich gegenseitig. Der Zirkel der Rumänen wuchs weiter und hätten sie die Gelegenheit gehabt, hätten sie wahrscheinlich versucht den ägyptischen Clan zu stürzen, bevor dies allerdings geschehen konnte, folgte der Angriff der Volturi. Ein Jahrhundert später, nachdem die Volturi ohne Verluste, den Krieg gegen die Rumänen gewann, setzten diese ihren Marsch gegen andere Clans, die zu auffällig lebten, fort. Das Ziel war der ägyptische Clan. Wieder begannen die Volturi mit einem Versuch der Diplomatie und ihre gesandten Botschafte zu den Ägyptern um sich den Lebensstil anderer Vampire anzupassen und nicht mehr so auffällig zu leben. Größtenteils waren die Ägypter wütend und weigerten sich den Volturi jede Macht über sie zu gewähren. Nur ein ägyptisches Paar fügte sich den Wünschen; Amun und Kebi. Amun wusste, das wenn die Volturi im Stande waren die Rumänen zu stürzen, der ägyptische Clan innerhalb von fünf Jahren vollkommen dezimiert werden würde. Amun hat einen sehr starken Überlebensinstinkt und er war bereit sich den Volturi zu beugen, wenn es ihn vor dem Tod bewahrte.

Art Vampir
Biographie
Name Amun
Geboren Vor 2500 v. Chr.
Geburtsort Ägypten
Aussehen
Geschlecht Männlich
Größe 1,73m
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Rot

Schwarz (Durst nach Blut)
Hautfarbe Olive
Familieninformation
Familienmitglieder Kebi (Gefährtin)

Benjamin (Clanmitglied)

Tia (Clanmitglied)
Spezielles
Fähigkeiten normale Vampirkräfte
Trank Menschenblut? Ja, ernährt sich davon.
Zugehörigkeit
Loyalität Ägypten Clan (Clanführer)
Vorkommen
Bücher Breaking Dawn
Filme Breaking Dawn Part 2

Kebi folgte Amuns Wahl ohne Zweifel. Jedoch war Amun darüber verbittert das er durch diese Wahl seinen ehemlaigen Lebensstil übergeben und verlassen musste. Er liebte die Anbetung und die riesigen Wüstendenkmäler und das Übermaß. Weil Aro es herausfinden würde, wusste Amun das er sich nicht gegen die Volturi verschwören konnte. Aber er hoffte, das er mit der Zeit Kraft gewinnen konnte, um ihnen entgegen setzen zu können. Irgendwie erfuhr er von der Methode der Volturi wie er talentierte Menschen und Vampire finden konnte. Leider waren Aro Amuns wahre Wünsche bewusst und Aro hatte das Bedürfniss Amun an erster Stelle als Beispielt für andere Clans am leben zu lassen. So konnten die Volturi ihre Glaubwürdigkeit stützen und nach außen hin zeigen, das wenn man die Befehle der Volturi folgte, konnte man überleben. Aro hatte immer ein Auge auf Amuns Machenschaften und später war Aro im Stande sich mit Amun zu identifizieren. Demetri war einer von Amuns erschaffenen Vampiren. Aber mit Chelsea's Begabung auf der Seite der Volturi war es für Aro nicht schwer die Leute von Amun abzuwerben. In vielen Fällen zerstören die Volturi den Clan einfach um an den begabten Vampiren heranzukommen. Jedoch hat Aro Spaß daran mit Amun zu spielen und ihm in diesem Weg einen Strich durch die Rechnung zu machen. Im Laufe der Jahrhunderte hat Amun seinen Versuch aufgegeben seine eigenen talentierten Vampire zu schaffen. Als er aber über Benjamin stolperte, der als Mensch mit Magietricks durch die Straßen Kairos zog, begann er erneut seine Träume verwirklichen zu wollen. Amun verwandelte Benjamin und vermied jegliche Kontakte zu anderen Vampire, denn diese konnten den Volturi über den Weg laufen und ihnen von seiner einzigartigen Entdeckung berichten. Nach Benjamins Verwandlung betrachtete Amun ihn als seinen Sohn und Benjamin ihn als seinen Vater. Sie waren nur einmal getrennt und das war als Benjamin kurz nach seiner Verwandlung vorübergehend abreiste um seine Gefährtin Tia gegen Amuns Willen in einen Vampiren zu verwandeln. Benjamin wurde schnell verziehen, als er ohne Schaden zurückkehrte.

Kebi, Amun, Carlisle und Esme in Breaking Dawn Part 2.
Kebi, Amun, Carlisle und Esme in Breaking Dawn Part 2.

Amun kommt mit seinem Zirkel nach Forks um den Cullens beizustehen und zu bezeugen das die Anschuldigungen von den Volturi falsch sind. Jedoch ist Amun misstrauisch und beschuldigt Carlisle des Versuches seines Clanes zu berauben. Besonders wegen Benjamin erhebt er diese Beschuldigungen. Als der nomadische Vampir Alistair aus Angst vor den Volturi abreiste wollte Amun es ihm gleichtun, blieb jedoch in Forks weil Benjamin blieb.

 

 

Kebi und Amun in Breaking Dawn Part 2.
Kebi und Amun in Breaking Dawn Part 2.

Amun ist schließlich bereit lange genug zu bleiben um zu bezeugen das Renesmée kein unsterbliches Kind ist, auch aus dem Grunde weil Benjamin androhte ansonsten den Clan zu verlassen. Er und seine Gefährtin Kebi verweigerten Renesmée Cullen zu berühren um ihre Geschichte aus ihrer Perspektive zu sehen. Direkt nachdem Amun zugunsten der Cullenfamilie aussagte, bat er um die Erlaubnis das er und seine Gefährtin gehen dürfen. Aro sprach an, das sie beide sich wegen Benjamins Existenz noch einmal unterhalten würden.

Amun hat schwarzes Haar, was er kurz trägt und die üblichen roten Augen. Seine Größe ist 1,73m und seine Hautfarbe ist mit einem Olivetaint versehen.

 

Auch wenn er keine biologische Verbindung zu seinem Zirkel hat, könnten sie dennoch miteinander verwandt sein, da sie alle ein ähnliches Aussehen haben und das sie wie eine Familie aussehen lässt.

Amun in Breaking Dawn Part 2.
Amun in Breaking Dawn Part 2.

Amun ist misstrauisch, paraniod und freimütig. Er schuf Demetri und arbeitete daran seine Trackerfähigkeit zu trainieren, mit der Absicht ihn zum besten Spurenleser der Welt zu machen. Dies veranlasste Aro dazu Chelsea auszusenden und die Beziehung zwischen Demetri und Amun zu kappen und Demetri an die Volturi zu binden. Nachdem er Benjamin geschaffen hatte, wurde er besitzgierig seiner elementaren Mächte und stellte sicher das Benjamin vor Aro verborgen blieb. Amun weiß das Aro Benjamin in seinen Volturireihen haben wollen würde.

Neben seinem Misstrauen ist er auch leicht einzuschüchtern und hat einen starken Überlebensinstinkt, er ihn auffordert zu tun was auch immer nötig ist um am Leben zu bleiben.´

Amun droht in Breaking Dawn auch, das falls sich die Aussagen der Cullens als falsch erweisen würden er sich auf die Seite der Volturi schlagen würde.

Kebi ist Amuns Gefährtin.
Kebi ist Amuns Gefährtin.

Kebi ist genauso wie Amun ein ägyptischer Vampir und Amuns Gefährtin. Sie ist ein ruhiger und stiller Vampir, die bedingungslos und ergeben der Instruktionen seines Gefährten folgt. Es gibt keine Zweifel das Amun die Kontrolle über die Beziehung hat und das Kebi von ihm beherrscht wird. Er verwandelte sie und ehe das geschah war Kebi eine von Amuns menschlichen Sklavin, die ihre Hingabe zu ihm erklären könnte.

Benjamin ist Amuns Clangefährte.
Benjamin ist Amuns Clangefährte.

Benjamin ist Amuns Clanmitglied und wurde von ihm geschaffen. Amun schuf ihn, weil er wusste das Benjamin eine einzigartige Fähigkeit besitzen würde: die natürlichen Elemente zu kontrollieren. Er versucht Benjamin zu kontrollieren und ihn in seinem Clan zu halten, jedoch ist der jüngste Vampire sehr unabhängig und erlaubt es nicht das man ihn kontrollieren kann.

Tia ist Amuns Clangefährte.
Tia ist Amuns Clangefährte.

Fünf Jahre nach Benjamins Verwandlung kehrte er zurück und verwandelte Tia ebenfalls in einen Vampiren, gegen Amuns Willen. Tia ist Benjamins Gefährtin und er liebt sie vom ganzen Herzen, sie zeigen es jedoch nicht öffentlich.

Omar Metwally.
Omar Metwally.

 

 

 

 

 

 

 

Der Charakter Amun wird in Breaking Dawn Part 2 von Omar Metwally dargestellt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Juicers Reviews (Sonntag, 05 Mai 2013 08:56)

    This is a great blog post! Thanks for sharing!