Homepage seit

Oktober 2009 online.

http://twilightsaga.wikia.com/

 

Das Biss - Handbuch, Die Welt von Bella und Edward von Stephenie Meyer, erschienen im Carlsen Verlag.  

Der Amazonen Clan besteht aus Zafrina, Kachiri und Senna, die in den Regenwäldern Südamerikas wohnen und alle Eingeborene der Pantanal Feuchtgebiete sind. Ungeachtet der Tatsache, das sie an einem Ort mit wenig menschlicher Bevölkerung leben, ernähren sich die drei Frauen doch vom menschlichen Blut. Sie haben keine Gesellschaft mit Menschen, außer wenn sie Jagd auf sie machen. Sie haben nicht das Benehmen eines Menschen, im Gegenteil, sie scheinen wild zu sein und verlassen nur selten die unbevölkerten Feuchtgebiete. Nur sehr wenige Vampire haben jemals von diesem Clan - einschließlich der Volturi - wegen ihre Lebensweise und des Mangels an der menschlichen Bevölerung Südamerikas gehört.

Zafrina.
Zafrina.
Senna.
Senna.

Gründungsinformationen

 

Gründer: Kachiri, Zafrina, Senna

Wohnsitze: Feuchtgebiete des Amazonas, Südamerika

 

Alias:

  • Amaonzen (Bella Cullen

 

Mitglieder:

  • Kachiri (Clanführerin)
  • Zafrina
  • Senna

 

Besondere Fähigkeiten:

  • Zafrina (Trugbilder)

Gesellschaft:


Der Amazonen Clan wurde gegründet als Kachiri ihre beiden besten Freundinnen Zafrina und Senna in Vampire verwandelte, bereits als Menschen waren die drei befreundet, sie stehen sich sehr nahe und es fällt ihnen schwer voneinander getrennt zu sein. Sie halten sich hauptsächlich weit entfernt von Menschen im Wald auf.

 

Der Clan stieß zum aller ersten Mal auf Carlisle's Familie in den 1940er Jahren, als sie auf einer Jagdreise waren. Die drei Frauen wurden von Carlisle's sanfter und freundlicher Art angezogen und bauten eine Freundschaft zueinander auf.

Zafrina und Senna in Breaking Dawn Part 2.
Zafrina und Senna in Breaking Dawn Part 2.

Der Amazonen Clan kommt nur in Breaking Dawn vor, als die Cullens Zeugen suchen, um sie gegen die Volturi aussagen zu lassen, das Renesmée Cullen kein unsterbliches Kind ist. Als Alice und Jasper die Cullens verlassen und nach schwarzen Flecken in Alice' Visionen suchen, stießen sie auf die Amazonen und schickten Zafrina und Senna nach Forks, während Kachiri Alice und Jasper beim Suchen helfen sollten, Alice verfolgte den Plan einen weiteren Halbvampiren zu suchen. Es war sehr schwierig für Zafrina und Senna getrennt von ihrer Schwester zu sein. Bella beschreibt Senna und Zafrina als eine Person, nur das Zafrina gerade der Teil mit dem Mund war. Sie zeigt auch ihre Gabe Trugbilder zu erzeugen, die gegen die Volturi beim Kampf sehr nützlich sein könnte. Nachdem die Situation friedlich aufgelöst wurde, grüßen die drei Amazonen einander, indem sie ihre Finger verflechten und kehren zusammen in ihren Regenwald zurück.

Breaking Dawn Part 2.
Breaking Dawn Part 2.

Wie vielen anderen wächst Renesmée besonders Zafrina an's Herz. Bella ist deswegen sehr beunruhigt, da sie nicht weiß was für Bilder Zafrina ihrer Tochter zeigt. Jedoch zeigt Renesmée die Bilder ihrer Mutter (da Bella gegen Zafrinas Gabe imun ist), und somit kann Bella selbst beurteilen welche Bilder für Renesmée geeignet sind. Zafrina stellt die schmerzlose Übung für Bella da, während Kate Edward quält damit Bella lernt ihren Schild auszubreiten. Zafrina und Renesmée werden mit der Zeit enge Freundinnen und Zafrina bittet Bella darum das Renesmée sie besuchen darf.

Die Mitglieder des Amazonen Clans werden als wildaussehende Frauen beschrieben und könnten die menschlichen Legenden der Frauenkriegerinnen des Amazonas verantwortlich sein. Am Körper tragen sie nichts weiter als Tierhäute, die zusammengebunden sind. Die Frauen sind groß und muskulös. Ihre Arme und Beine sind sehr lang, ebenso ihre Finger. Ihre Haut ist dunkel und ihre Augen sind ruhelos und karminrot. Bella behauptet, das sie noch nie weniger zivilisierte Vampire getroffen hat.

Kachiri:

Sie ist die Schöpferin und beste Freundin von Zafrina und Senna. Alle drei kommen aus demselben Stamm und haben einander gekannt, seitdem sie Menschen waren. Kachiris Beziehung zu den beiden anderen Frauen war eng genug damit sie zurückkehrte und sie ebenfalls verwandelte. Sie hilft Alice und Jasper auf der Suche nach Nahuel und Huilen, um einen Kampf zwischen Cullenclan und Volturi zu verhindern. Gerade noch rechtzeitig kommen sie, um den Kampf zu verhindern.

Zafrina:

Zafrina ist die Einzige aus dem Amazonen Clan, die ein übernatürliches Talent besitzt, sie kann jedem (Ausnahme Bella) Trugbilder in den Kopf pflanzen und somit bestimmen was der andere sieht. Am einfachsten ist es für sie, wenn sie ihrem Gegenüber Bilder zeigt, die ihr vertraut sind. Zum Beispiel zeigt sie Edward Teile des Dschungels in dem sie mit ihren Schwestern lebt. Die Trugbilder die sie schaffen kann werden von Edward als sehr realistisch beschrieben und mann könnte glauben das sie echt sind (wenn man nicht ihre Gabe kennt).

Senna:

Senna ist die Kleinste der drei Schwestern, auch wenn sie noch sehr groß gewachsen ist. Sie reist zusammen mit Zafrina nach Forks um den Cullens als Zeugen zu dienen. Hauptsächlich lässt sie Zafrina sprechen und folgt Zafrina ähnlich wie Kebi es bei Amun macht, jedoch handelt Senna wie ein Teil von Zafrina, statt ein gehorsamer Anhänger zu sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Juicer Reviews (Montag, 06 Mai 2013 13:25)

    This informative article was in fact just what I had been trying to find!