Homepage seit

Oktober 2009 online.

http://twilightsaga.wikia.com/

 

Das Biss - Handbuch, Die Welt von Bella und Edward von Stephenie Meyer, erschienen im Carlsen Verlag.  

Maggie ist ein Vampir und Mitglied des irischen Clans. Sie hat die Fähigkeit sofort zu erkennen ob jemand eine Lüge erzählt. Liam und Siobhan vertrauen fest auf ihr Wort.

 

 

Maggie wurde 1832 in Irland geboren und hatte Schwierigkeiten sich mit Autoritäten auf elterlichen Niveau und Gemeinschaftsniveau befasste. Bereits als Mensch spürte sie wenn ihr eine Lüge erzählt wurde und fühlte sich dazu gezwungen daraufhinzuweisen wenn derjenige log. Die Genauigkeit machte die Leute unbehaglich, besonders diejenigen die ihr nahe standen. Obwohl das häufig zu strengen Strafen führte gab sie ihre Natur nicht auf. Als die große Hungersnot ihr Dorf in den 1840er Jahren dezimierte und ihre Familie deswegen gezwungen war nach Amerika abzureisen um dort ein besseres Leben anzufangen ließen diese Maggie zurück. Ihre Familie hatte nicht genügend Geld für jedes Mitglied und so war Maggie gezwungen bei ihren Großeltern mütterlicherseits zu bleiben und auf diese aufzupassen. Ein weiterer Grund war weil sich ihre Eltern unbehaglich in ihrer Nähe fühlten. Siobhan und Liam fanden Maggie allein auf einem Weg, sie war bereits fast verhungert. Maggie war fast sofort im Stande zu sagen das sie keine Menschen waren und wurde kurz darauf verwandelt. Siobhans Gefährte Liam war über die Verwandlung Maggies nicht sehr begeistert, aber Siobhan überzeugte ihn. Sie genoss Maggies Gesellschaft, weil sie sowohl mit sich selbst auch mit einander alltäglich ehrlich war.

Liam, Siobhan und Maggie in Breaking Dawn Part 2.
Liam, Siobhan und Maggie in Breaking Dawn Part 2.

In Breaking Dawn suchen Carlisle und Esme die Hilfe vom irischen Clan und bitten sie darum ihnen gegen die Volturi beizustehen und als Zeugen auszusagen. Sobald der Clan bei den Cullens ankamen erzählten ihnen Edward und Bella ihnen die Geschichte von ihrer Tochter Renesmée und Maggie schließt aus ihrer Gabe das die Geschichte wahr ist. Sie ist sofort der Meinung das es sich bei Renesmée um kein unsterbliches Kind handelt und das die Cullens wirklich unschuldig sind. Der irische Clan nimmt später seine Plätze als Zeugen ein, um gegen die Volturi als Zeugen aussagen zu können. Als Alistair jedoch aus Angst vor den Volturi flieht, sagt Maggie das sie entschlossen ist bei den Cullens zu bleiben und ihnen zu helfen. Maggie und ihr Clan kehren nach Irland zurück als die Konfrontation der Volturi beendet ist. Bevor Maggie abreist schenkt sie Renesmée und Maggie eine Umarmung.

Art Vampir
Alter 180
Biographie
Name Maggie
Geboren 1832
Geburtsort Irland
Verwandelt 1847
Ewiges Alter 15
Erschaffer Siobhan
Aussehen
Geschlecht Weiblich
Größe 1,57m
Haarfarbe Rot
Augenfarbe Blau (Mensch)

Rot

Schwarz (Durst nach Blut)
Hautfarbe Blass
Familieninformation
Familienmitglieder Siobhan (Clanmitglied)

Liam (Clanmitglied)

Unbekannte Eltern†

Unbekannte Geschwister†

Unbekannte Großeltern†
Spezielles
Fähigkeiten normale Vampirkräfte
Spezielle Fähigkeiten Erkennt sofort ob jemand lügt.
Trank Menschenblut? Ja, ernährt sich davon.
Zugehörigkeit
Loyalität Irisch Clan
Cullen Clan
Vorkommen
Bücher Breaking Dawn
Filme Breaking Dawn Part 2

Maggie wird als klein und dünn beschrieben, ihre Größe beträgt ungefähr 1,52m und ihr erscheinen ist nicht so eindrucksvoll dargestellt wie das von Siobhan oder Liam. Im Buch hat sie rote Locken, die im Film eher braun sind.

Maggie glaubt sehr an die Gerechtigkeit und ist darauf aus jedem die Wahrheit zu sagen sobald sie merkt das jemand lügt. Selbst wenn es ihr selber Schwierigkeiten bringen könnte weist sie daraufhin wenn jemand in ihrer Nähe lügt. Als Mensch tat sie dies ebenfalls und wurde dafür von ihren Eltern, manchmal sogar sehr hart, bestraft. Das ist einer der Gründe warum sie sich in Liams und Siobhans Nähe so wohl fühlt, da sie beide zu ihr und zu sich selbst ehrlich sind und nicht lügen.

Maggie in Breaking Dawn Part 2,
Maggie in Breaking Dawn Part 2,

Zusätzlich zu den normalen Vampirkräften besitzt Maggie noch die Fähigkeit des erkennens von Lügen. Diese Kraft besaß sie schon als Mensch und wurde als Vampir verstärkt. Es wird für sie sehr nützlich als die Cullens um Hilfe bitten und später als Aro während der Konfrontation zu Renesmée sagt, das ihm nichts ferner läge als ihrer Familie wehzutun. Maggie weiß sofort das er lügt.

 

Im Twilight-Saga Handbuch steht, das sie die Handlungen oder das Äußere einer Person "lesen" kann und so weiß ob jemand lügt. Außerdem würde sie sich unbehaglich fühlen wenn sie einen Betrug erahnt.

Siobhan ist Maggies Erschaffer.
Siobhan ist Maggies Erschaffer.

Siobhan ist Maggies Erschafferin und die Anführerin des irischen Clans. Sie fand Maggie die zu beinahe zu Tode gehugert war, die sofort sagen konnte das Siobhan kein Mensch war. Ihr Gefühl des Mitleids und der Faszination wegen bot Siobhan Maggie an sie in einen Vampir zu verwandeln, sodass sie nie wieder Hunger leiden müsse. Maggie willigte ein. Nachdem Maggie verwandelt wurde, behandelte Siobhan sie wie eine Tochter und Maggie ist glücklich jemanden gefunden zu haben, der in ihrem Interesse handelt und ehrliche Absichten mit ihr hat.

Liam ist Maggies Clanmitglied.
Liam ist Maggies Clanmitglied.

Liam ist Siobhans Gefährte und ein Teil des irischen Clans.

Im Gegensatz zu Siobhan sträubte sich Liam am Anfang dagegen Maggie in den Clan aufzunehmen, weil er Siobhans Aufmerksamkeit nicht teilen wollte. Allerdings schaffte es Siobhan ihn zu überzeugen und Maggie eine Chance zu geben. Liam stimmte schließlich zu.

 

Er sah die Nutzbarkeit in Maggies Talent und begann Maggie als eine von ihnen zu akzeptieren und sie sogar wie eine Schwester zu lieben.

 

Marlane Barnes.
Marlane Barnes.

 

 

 

 

 

Der Charakter Maggie wird von Marlane Barnes in Breaking Dawn Part 2 dargestellt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Juicer Reviews (Sonntag, 28 April 2013 11:00)

    I just shared this on Myspace! My friends will definitely like it!