Homepage seit

Oktober 2009 online.

http://twilightsaga.wikia.com/

 

Das Biss - Handbuch, Die Welt von Bella und Edward von Stephenie Meyer, erschienen im Carlsen Verlag.  

Charlotte wurde im süden Amerikas geboren und von Maria verwandelt, um ihr in ihrer Armee zu dienen. Es war Zufall das sie von Maria gefunden wurde, sie war einfach zur falschen Zeit am falschem Ort. Maria hatte zu dem Zeitpunkt nicht vor, weitere Gebietsoberungen zu vollziehen, hatte dennoch zu ihrem eigenen Schutz eine Gruppe Neugeborener um sich. Peter war derjenige, der als erstes mit Charlotte sprach, als sie aus ihrer Verwandlung erwachte. Er war in ihren ersten Wochen als Vampir die einzige zuverlässige Person und so entwickelte sich in ihrem ersten Jahr als Vampirin ein tiefliegendes Band zu Peter. Eines Nachts bekam Jasper den Auftrag die neugeborenen Armee zu filzen, die schwächsten zu beseitigen. Peter war nervös, denn Charlotte befand sich in der Gruppe. Nie hatte Maria vor, Charlotte lebend aus ihrer Armee gehen zu lassen. Charlotte war die achte Person die von Jasper aufgerufen wurde und er deutete ihr, ihm zu folgen. In Peters Gesicht spiegelte sich die Wut und Angst um ihr Leben wider. Er rief ihr zu, sie solle weglaufen und das tat sie. Peter folgte ihr. Fünf Jahre später kehrte Peter zu Jasper zurück und erzählte ihm von seinem Leben, was er in den letzten Jahren gelebt hatte. Jasper ging mit Peter. Dennoch war Jasper in der Zeit sehr bedrückt, was den Umgang mit ihm kaum erträglich machte. Charlotte war froh als Jasper allein weiterzog und sie Peter endlich wieder für sich hatte. Charlotte und Peter blieben all die Jahre mit Jasper in Kontakt und besuchten ihn mehrmals bei den Cullens. Nachdem Jasper Alice getroffen hatte, kamen er und Peter besser miteinander klar. Hätten Jasper und Alice nicht eine andere Ernährung gehabt, hätten sich Peter und Charlotte ihnen angeschlossen.

In Midnight Sun kommen Peter und Charlotte nach Forks um Jasper zu besuchen und ihr kurzer Aufenthalt verursachte bei Edward eine gewisse Qual, weil dieser um Bellas Leben fürchtete. Charlotte machte dieses auf ihre Ernährung durch Tierblut verantwortlich.

Art Vampir
Alter /
Biographie
Name Charlotte
Geboren Zwischen 1920 und 1925
Geburtsort Im Süden der USA
Verwandelt ca. 1938
Ewiges Alter ca. 18
Erschaffer Maria
Aussehen
Geschlecht Weiblich
Größe 1,52m
Haarfarbe Hellblond (Buch)
Braun (Film)
Augenfarbe Rot
Schwarz (Durst nach Blut)
Hautfarbe Blass
Familieninformation
Familienmitglieder Peter (Gefährte)
Spezielles
Fähigkeiten normale Vampirkräfte
Spezielle Fähigkeiten /
Trank Menschenblut? Ja, ernährt sich davon.
Zugehörigkeit
Loyalität Peter
Jasper Hale
Alice Cullen
Mexican Coven
Vorkommen
Bücher Midnight Sun
Breaking Dawn
Filme Breaking Dawn Part 2

Peter und Charlotte unterstützen die Cullens in Breaking Dawn.
Peter und Charlotte unterstützen die Cullens in Breaking Dawn.

Alice und Jasper verlassen Forks, nachdem klar wurde das die Volturi die Cullens vernichten würden. Sie finden und schicken Peter und Charlotte nach Forks, um den restlichen Cullens zu helfen, gegen die Volturi auszusagen. Sie bleiben zurück, auch als Alistair um sein Leben fürchtet und flieht. Charlotte und Peter haben sich entschlossen den Cullens zur Seite zu stehen. Bevor sie wieder gehen, führen sie mit Jasper ein kurzes Gespräch.

Peter ist Charlottes Gefährtin.
Peter ist Charlottes Gefährtin.

Peter ist Charlottes Gefährte. Er war der erste den sie nach ihrer Verwandlung sah und mit ihm sprach. Mit der Zeit entwickelte sich ein tiefes Band. Charlottes Jahr als Neugeborene näherte sich dem Ende und Peter wurde immer besorgter um ihr Leben. Als der Tag ihres Todes kam, rief Peter Charlotte zu sie solle davon laufen. Charlotte vertraute ihm genug, um ohne zu zögern loszulaufen. Zusammen flohen sie von dem mexikanischem Clan in den Norden, wo sie ein friedliches Leben als Nomaden lebten. Beide genießen das unsterbliche Leben, was sie miteinander teilen.

Valorie Curry.
Valorie Curry.

 

 

 

 

 

Charlotte wird in Breaking Dawn Part 2 von Valorie Curry dargestellt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0