Homepage seit

Oktober 2009 online.

http://twilightsaga.wikia.com/

 

Das Biss - Handbuch, Die Welt von Bella und Edward von Stephenie Meyer, erschienen im Carlsen Verlag.  

Edward: "Nein, ich habe ein Jahrhundert auf dich gewartet, Miss Swan."

______

 

Bella: "Was war das?"

Emmett: "Komm schon na los!"

Edward: "Ich komme zu spät zu meinem Junggessellenabschied."

Emmett: "Schick ihn raus Bella. Oder wir müssen ihn holen."

Bella: "Und, gibt es da auch Stripperinnen?"

Emmett: "Langweilig!"

Edward: "Nein, nur ein paar Berglöwen, vielleicht eins, zwei Bären."

Jasper: "Keine Sorge Bella, wir bringen ihn dir rechtzeitig zurück."

Bella: "Okay, geh, bevor sie das Haus zertrümmern."

 

______

 

Edward: "Wir sehen uns am Altar."

Bella: "Ich bin die im weißen Kleid."

Edward: "Ich hoffe das kann ich mir merken."

 

______

 

Alice: "Hochzeiten, da kommen sich alle näher."

 

______

 

Charlie: "Ich weiß, ich seh heiß aus."

 

______

 

Charlie: "Bist du soweit?"

Bella: "Lass mich bloß nicht fallen, ja?"

Charlie: "Niemals."

 

______

 

Edward: "Ich, Edward Cullen, verspreche dich Bella Swan ab den heutigen Tag.."

Bella: ".. in guten und in schlechten Zeiten .."

Edward: "..in Armut und in Reichtum .."

Bella: ".. in Krankheit und Gesundheit .."

Edward: ".. zu lieben .."

Bella: ".. und zu ehren, solange wir beide leben."

 

______

 

Edward: Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug, aber beginnen wir mit für immer.

______

Emmett: "Ich möchte einen Trost ausbringen, auf meine neue Schwägerin. Bella? Ich hoffe du hast in den letzten achtzehn Jahren genug schlaf bekommen, denn damit ist erstmal schluss."

 

______

 

Esme: "Ich möchte Reneé und Charlie danken, das sie so einen wunderbaren Menschen auf die Welt gebracht haben und in unser Leben. Wir werden sie für immer lieben und beschützen."

 

______

 

Bella: "Jetzt ist alles perfekt!"

Jacob: "Tanzt du mit mir?"

 

______

 

Renée: "Ich liebe dich Bella."

Bella: "Und ich dich."

 

______

 

Charlie: "Wird komisch sein, wenn du nicht mehr bei mir wohnst."

Bella: "Ja, das wird es für mich auch sein."

Charlie: "Es bleibt immer dein zu Hause, klar?"

Bella: "Ich liebe dich Dad, vergiss das nicht."

Charlie: "Ich dich auch Bella. So wars immer und so wird es immer sein."

 

______

 

Jacob: "Ich hab immer gewusst du wirst sie umbringen."

 

______

 

Jacob: "Seit wann seit Blondi und du beste Freundinnen?"

 

______

 

Jacob: "Und wenn du stirbst? Was hat das alles gebracht? Das ich dich liebe, das du ihn liebst, für wen soll das richtig sein?"

 

______

 

Bella: "Es ist als wären wir komplett wenn du da bist."

 

______

 

"Ich könnte dich verlieren."

"Du musst akzeptieren wie es ist."

"Weil du mir keine Wahl gelassen hast!"

- Bella und Edward - Bis(s) zum Ende der Nacht Part 1

 

______

 

Edward: "Wie war das?"

Bella: "Was?"

Edward: "Ich dachte ich hätte gehört.. sag noch mal was."

Bella: "Zum Beispiel? ... Edward, was ist los?"

Edward: "Er mag den Klang deiner Stimme."

Bella: "Du kannst ihn hören Edward?"

Edward: "Seine Gedanken.. meine Stimme mag er auch."

Bella: "Was? Was hörst du?"

Edward: "Es ist merkwürdig, ich dachte er wäre wie ich, aber das stimmt nicht. Er ist wie du, gut und rein. Er ist glücklich."

Bella: "Natürlich, natürlich bist du glücklich, wie könntest du das nicht sein? Ich liebe dich so sehr.. was hörst du jetzt?"

Edward: "Er liebt dich Bella."

Bella: "Oh mein Gott."

 

______

 

Bella: "Geht es dir gut?"

Jacob: "Ja, ich muss ja kein Monsterbaby mit mir rumtragen."

 

______

 

Rosalie: "Es ist ziemlich wichtig Bella, erzähl Jacob was du beschlossen hast."

Jacob: "Wieso, was kommt jetzt?"

Edward: "Rose ist nicht einverstanden mit Bellas Babynamen."

Bella: "Sie hasst sie."

Jacob: "Tja, dann bin ich auf deiner Seite, egal welche du gewählt hast."

Bella: "So schlimm sind sie nicht. Wenn es ein Junge ist EJ. Edward Jacob."

Rosalie: "Na schön gut, der ist nicht ganz so übel. Verrat ihm den Mädchennamen."

Bella: "Ich hab ein bisschen mit den Namen unserer Mütter rumgespielt, Reneé und Esme und ich dachte an .. Renesmee."

Jacob: "Renesmee?"

Bella:"Zu verrückt?"

Edward: "Nein, so verrückt auch wieder nicht .. ein schöner Name .. und er ist einzigartig .. passend zu dieser Situation .. mir gefällt Renesmee." (>Edward spricht Jacobs Gedanken aus.)

Bella: "Er gefällg ihm."

 

_____

 

Bella: "Holt es raus, sofort!"

 

_____

 

Jacob: "Konzentrier dich! Dein Herz muss weiter schlagen!"

Bella: "Nein! Er erstickt!"

 

_____

 

Edward: "Es ist Renesmee."

Bella: "Du bist wunderschön."

 

_____

 

Jacob: "Ich werde dich nicht töten, es wäre zu leicht. Du verdienst es damit leben zu müssen."

 

_____

 

Sam: "Bella ist tot. Es hat sie umgebracht!"